Beschlüsse der Einwohnergemeindeversammlung vom 18. November 2019

Gestützt auf § 26 Abs. 2 des Gemeindegesetzes werden die Beschlüsse der Einwohnergemeindeversammlung vom 18. November 2019 wie folgt veröffentlicht.

  1. Genehmigung des Protokolls der Einwohnergemeindeversammlung vom 17. Juni 2019
  2. Genehmigung des Budget 2020
  3. Genehmigung eines Verpflichtungskredits im Betrag von Fr. 990'000.00 für die Sanierung Kirchweg/Knoten
  4. Genehmigung eines Verpflichtungskredits im Betrag von Fr. 355'000.00 für die Sanierung Römerweg inkl. Wasserleitung
  5. Genehmigung eines Verpflichtungskredits im Betrag von Fr. 97'000.00 für die Sanierungsmassnahmen der Liegenschaft Kirchweg 15
  6. Genehmigung eines Verpflichtungskredits im Betrag von Fr. 180'000.00 für die komplette Sanierung mit ca. 30 m2 Vergrösserung der Waldhütte Buechhübel
  7. Genehmigung eines Verpflichtungskredits im Betrag von Fr. 65'000.00 für die komplette Erneuerung des öffentlichen Kinderspielplatzes beim Schulhaus

Die Beschlüsse der Einwohnergemeindeversammlung unterstehen dem fakultativen Referendum. Eine Urnenabstimmung kann von 20 % der Stimmberechtigten innert 30 Tagen seit Veröffentlichung im Bremgarter Bezirksanzeiger schriftlich verlangt werden.

Ablauf der Referendumsfrist: 23. Dezember 2019

Der Gemeinderat

 

 


Meldung druckenText versendenFenster schliessen